Kategorie: Aktuelles

1. ORTSTEILSPAZIERGANG

Gemeinsam unterwegs…

1. Ortsteilspaziergang 2020 – Von der Kirche in die Mitte

Liebe Golmerinnen und Golmer,

unser Ziel ist es als Ortsbeirat, noch enger mit Ihnen an den Problemstellen und Entwicklungen in Golm zusammenzukommen. Mit Ortsteilspaziergängen laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam Teile Golms zu erwandern und ins Gespräch zu kommen.

2020 starten wir nun zum ersten Mal und möchten Sie recht herzlich zu unserem 1. Ortsteilspaziergang am Samstag, den 19. September 2020 einladen. Flyer Ortsteilspaziergang

Start: 10 Uhr an der Storchenbank an der Kaiser-Friedrich Kirche in Golm.

Wir gehen über die Geiselbergstraße, den Kossätenweg, hin zum Gebiet des Bebauungsplans der Golmer Mitte (B157) und kehren über den Akazienweg und die Feuerwehr zur alten Ortsmitte zurück.

Zum Abschluss kann gemeinsam am Grill noch diskutiert werden.

Geplant sind diese Spaziergänge regelmäßig in allen Teilen Golms. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Sollten Sie verhindert sein, so können Sie uns doch Ihre Fragen oder Anregungen gern zusenden;

per Post: in den Briefkasten Reiherbergstr. 31 oder

per Mail: ortsteilspaziergang.golm@gmail.com

Wir freuen uns auf Sie,

der Golmer Ortsbeirat

V.i.S.d.P.: Kathleen Krause, Ortsvorsteherin, Karl-Liebknecht-Str. 2, 0160-7916172, kkrause.golm@gmail.com


Hinweis auf Bürgersprechstunde:

Die Bürgersprechstunde der Ortsvorsteherin Kathleen Krause finden montags ab 10 Uhr  und freitags ab 17 Uhr jeweils im Jugendfreizeitladen, Kuhfortdamm 2 statt. Telefonisch oder per Mail sind auch individuelle Terminabsprachen möglich: 0160 7916172, kkrause.golm@gmail.com

MITTEILUNG DES ORTSBEIRATES

Lesen Sie die aktuellen Informationen des Ortsbeirates Golm über

  • Straßenbau bei Rewe
  • Rad-, Fußwegebau Kuhforter Damm
  • Baumaßnahmen Reiherbergstraße  5 -53
  • Sonstige Vorhaben und Sachstände

hier: Mitteilung des Ortsbeirates April_2020                                                                                                       

ZUWENDUNGEN FÜR VEREINE

Golmer Vereine, Verbände und Initiativen sind aufgerufen, bis zum 28. Februar dem Ortsbeirat ihre Projekte im II., III. und IV. Quartal 2020 anzuzeigen, um noch von  den zur Verfügung stehenden Fördermitteln des Haushaltsjahres profitieren zu können.

Eine formlose Kurzdarstellung des Projektes (z. B. Veranstaltungen, Jubiläen, Heimatpflege) genügt zunächst. Sofern der Ortsbeirat die angemeldete Maßnahme befürwortet, ist danach gemäß der „Richtlinie zur Förderung der Ortsteile über Sachaufwendungen“ ein formeller Antrag (Anlage A) im Büro der Stadtverordnetenversammlung einzureichen.  Nach erfolgter Prüfung wird der Antrag dann wiederum zur Beratung und Beschlussfassung an den Ortsbeirat Golm weitergeleitet. Es ist mit einem Verfahrenszeitraum von 3 Monaten zu rechnen.

Anlage A, Formular:

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung nach §46 Abs4_Kommunalverfassung-2017

Richtlinie:

Richtlinie Sachaufwendungen Ortsteile

SF