Autor: Ortsbeirat

BÜRGERSPRECHSTUNDE GOLM

BÜRGERSPRECHSTUNDE GOLM

Liebe Golmer,
ab sofort finden wieder Bürgersprechstunden im Gemeindebüro statt. Jeweils eine Stunde vor der Ortsbeiratssitzung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anliegen persönlich und ausführlich mit mir und unseren Ortsbeiratsmitgliedern zu diskutieren. Die nächste Bürgersprechstunde findet am 13. September um 17.30 Uhr im Gemeindebüro, Reiherbergstr. 31, statt. Natürlich können Sie jederzeit auch unter 0177/2687466 einen persönlichen Termin vereinbaren. Ich freue mich auf Sie!
Ihre Ortsvorsteherin
Dr. Saskia Ludwig
SITZUNG DES ORTSBEIRATES

SITZUNG DES ORTSBEIRATES

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates findet am Donnerstag, den 13. September, ab 18.30 Uhr im ehemaligen Gemeindehaus statt. Themen sind u. a. der Sportflächenausbau am Kuhforter Damm, die Neuordnung der Thomas-Müntzer-Straße und die geplante Kappung von Zugverbindungen von Golm nach Berlin. Zur Tagesordnung der OBR-Sitzung / Zum Kalender

 

TAG DES OFFENEN DENKMALS

TAG DES OFFENEN DENKMALS

Am Sonntag, 9. September, findet auch in Potsdam der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt. Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ sind Türen und Tore denkmalgeschützter Gebäude, Landhäuser, Höfe, Gärten und Kirchen – u. a. die Kaiser-Friedrich-Kirche und die alte Dorfkirche in Golm – geöffnet. Der Tag wird um 10 Uhr mit einem musikalischen Programm und einem Grußwort des Oberbürgermeisters Jann Jakobs in der Villa Francke, Gregor-Mendel-Str. 23, eröffnet. Hier geht es zur Online-Broschüre

GOLM-UMFRAGE GESTARTET

GOLM-UMFRAGE GESTARTET

Das universitäre Projektteam des Gesellschaftscampus Golm  startete jetzt eine Umfrage, die an alle Golmer*innen gerichtet ist. Sie soll Aufschluss geben, welche Veranstaltungen, Themen und Formate im Wissenschaftspark von öffentlichem Interesse wären.

Der Ortsbeirat Golm unterstützt das Bestreben der Universität, auf dem Campus künftig für alle Bürger*innen ein breitgefächertes Angebot zu schaffen. Damit repräsentative Rückschlüsse gezogen werden können, wird um eine rege Teilnahme an der Online-Umfrage gebeten.

Hier geht es zur Online-Umfrage

BUSLINIE X5 ENTFÄLLT

BUSLINIE X5 ENTFÄLLT

Ab Montag, den 23.7. bis Freitag, den 12.10. entfällt die Buslinie X5 Golm – Hauptbahnhof Potsdam. Als Grund für die Fahrplanänderung geben die Verkehsbetriebe Potsdam (ViP) die geringere Auslastung während der studentischen Semesterferien an. Weitere Verkehrsinfos …

NEUES STUDENTENWOHNHEIM

NEUES STUDENTENWOHNHEIM

In der Karl-Liebknecht-Straße entsteht zurzeit ein neues Studentenwohnheim.  Bereits zum Wintersemester 2019/20 sollen hier bis zu 308 Studierende unterkommen können. Die monatliche Miete für die Einzel-, Paar- und Familienzimmer liegt zwischen 190 und 310 Euro. Betreiber ist das Studentenwerk Potsdam.

Für das rund 17 Millionen teure Gebäude musste ein Heim an gleicher Stelle mit 186 Plätzen abgerissen werden. Laut Auskunft des Bildungsministeriums soll demnächst noch eine weitere Studentenwohnanlage in Golm, und zwar auf dem Campus hinter dem Haus 3, errichtet werden.

 

GARTENFÜHRUNG: ZITRUSPFLANZEN

GARTENFÜHRUNG: ZITRUSPFLANZEN

Zitrone, Zitronenmelisse und Lemongras gehören hierzulande zu den bekanntesten Pflanzen mit Zitrusduft. Tatsächlich gibt es sehr viel mehr Arten von Zitruspflanzen in den unterschiedlichen Regionen der Welt, die vor mehr als 4000 Jahren erstmals in China domestiziert wurden. Manche können genutzt werden, um erfrischenden Tee zuzubereiten, Gerichte zu verfeinern oder die Raumluft zu verbessern. Bei einer Führung am 15. Juli ab 15 Uhr im Botanischen Garten können die Besucher mehr über die duftenden Zitruspflanzen erfahren und einige davon auch verkosten. Weitere Infos

STADTWERKE- UND STADTGEBURTSTAGSFEST

STADTWERKE- UND STADTGEBURTSTAGSFEST

Das Potsdamer Stadtwerkefest bietet vom 6. bis 8. Juli wieder Open-Air-Konzerte mit internationalen und nationalen Künstlern wie Anastacia („I’m Outta Love“), Gregor Meyle und Max Giesinger und andere Highlights. Das Festgelände am Neuen Lustgarten ist dieses Mal jedoch eingefriedet und kann nur über drei Einlassschleusen betreten werden. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen …