ZUWENDUNGEN FÜR VEREINE

Golmer Vereine, Verbände und Initiativen sind aufgerufen, bis zum 28. Februar dem Ortsbeirat ihre Projekte im II., III. und IV. Quartal 2019 anzuzeigen, um noch von  den zur Verfügung stehenden Fördermitteln des Haushaltsjahres profitieren zu können.

Eine formlose Kurzdarstellung des Projektes (z. B. Veranstaltungen, Jubiläen, Heimatpflege) genügt zunächst. Sofern der Ortsbeirat die angemeldete Maßnahme befürwortet, ist danach gemäß der „Richtlinie zur Förderung der Ortsteile über Sachaufwendungen“ ein formeller Antrag (Anlage A) im Büro der Stadtverordnetenversammlung einzureichen.  Nach erfolgter Prüfung wird der Antrag dann wiederum zur Beratung und Beschlussfassung an den Ortsbeirat Golm weitergeleitet. Es ist mit einem Verfahrenszeitraum von 3 Monaten zu rechnen.

Anlage A, Formular:

Antrag auf Gewährung einer Zuwendung nach §46 Abs4_Kommunalverfassung-2017

Richtlinie:

Richtlinie Sachaufwendungen Ortsteile

SF