Nordanbindung

Nach Intervention des Ortsbeirates Golm soll der Bebauungsplan Nr.  147 zur Straßenanbindung des neuen Quartiers nördlich „In der Feldmark“ in die Priorität 1 der Bauverwaltung aufgenommen werden. Darüber hinaus erfolgt die Kennzeichnung des Plans Nr. 157 „Neue Mitte Golm“ als sog. Nachrücker für die Priorität 1.

Die Entscheidung fiel nach den Sitzungen des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr vom 13.3.2018 und 27.3.2018 – s. Niederschriften TOP 4.4. :

13.3.2018

27.3.2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.